Das Bündnis Zwangsräumungen verhindern lädt im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche zum gemeinsamen Essen in die Lausitzer Straße 8. Die Lausitzer Straße 8 war der Wohnort der Familie Gülbol, bevor diese durch 815 Polizist*innen, 2 Hubschrauber und einer verkleideten Gerichtsvollzieherin zwangsgeräumt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.